Viel Farbe im Grau , bitte mitmachen

Die Geschichte des Vereins "Viel Farbe im Grau" könnt Ihr hier und hier nachlesen.

Ich nähe fleissig mit und hoffe, das es mir gelingt, noch ein paar Mitnäherinnen zu motivieren.Diese Kinder muss man einfach unterstützten.

Hier noch der Link zum Dawandashop, bitte kaufen!

Hier geht es zu den E-Books, nach denen ich die Mützchen genäht habe, wirklich ratzfatz passiert und total niedlich.Hier hab ich nur die Beanies genäht!

Hier die Mütze mit den Zipfeln!

Heute habe zwei neue Schnitte bestellt und zweimal so ein nettes Feedback bekommen, das ich das gleich einstellen muss.

Der eine Schnitt wurde mir geschenkt und ich darf soviel nähen wie ich möchte, falls noch jemand mitnähen möchte den Schnitt gibt es hier

Wenn es genäht ist gibt es auch ein Bild dazu, nochmal herzlichen Dank!

Der zweite Schnitt ist hier erhältlich, bin schon total gespannt, wie das aussehen wird.Auch hier wurde mir Hilfe angebote, in Form von Sachspenden und Werbung auf Facebook zum mitnähen.Danke dafür!


Ein Quilt für Maddox und seine Familie, auch hier steckt wieder eine Geschichte dahinter, da werden die eigenen Sorgen sehr klein


Leons Quilt!

Er wollte den gleichen Quilt  wie Andi, leider geht es Leon im Moment nicht gut, auf diesem Weg alles Liebe für Dich und Kraft für Deine Familie


Ensars Familie hat beim Verein angefragt , ich habe genäht und freu mich , das das schöne Stück fertig ist und vielleicht hilft die schwere Zeit leichter zu machen. Ich war oft traurig beim nähen, es ist nicht richtig, wenn junge menschen gehen müssen!


Andis Quilt entstand nach einer Anfrage vom Verein , ich hoffe so sehr das er trösten kann und diese schwere Zeit wenigstens ab und zu leichter macht, Danke für Euer Vertrauen, es war mir eine grosse Freude und auch Ehre!

Andis Quilt der Zweite




Wo sind die Sorgen, wir sind hungrig....

Das sind die Sorgenfresserchen, das werden auch noch ein paar mehr, denn Sorgen gibts genug, da wo sie hinkommen!



Nähcafe in Mannheim, 237 Mützchen sind es geworden, hat total Spass gemacht



Es geht weiter, kleine und grosse Kuscheldecken für die Spielecken der Onkologien, die Krankenzimmer und einfach zum liebhaben!





Fleissig weiter genäht!


Am 10.6.2013 , war ich zum ersten mal beim Verein "Hilfe für krebskranke Kinder e.V.Frankfurt offiziel als Klinikpate.Das war so schön und noch schöner die grosse Freude über die wunderschönen Hickitaschen.Den Job mach ich wirklich gerne :-))))Die zwei Gesellen haben mich begleitet und sitzen jetzt im Büro!


Wenn die Haare durch die Chemo ausfallen, ist das vielleicht ein kleiner Trost

Den Schnitt für diese Kopftücher findet ihr hier, sind sehr einfach zu nähen und es gibt drei Varianten, ich finde sie sehr schön und die Mädels finden sie auch klasse, also ran an die Maschinen!


Die Zipfelmützen
Die Zipfelmützen

Hier ist die Anleitung zum nähen der Hickitaschen!

Das ist kein Hexenwerk und man macht den Kindern wirklich eine Riesenfreude!!!!!

So jetzt pack ich das Paket und dann versuche ich Schlüsselbänder zu sticken, mal sehen ob das so klappt wie ich es gerne hätte, Hickitaschen stehen auch auf der Liste!

Vielen Dank Stoff und Liebe in Heddesheim, ich hab mich total gefreut, wenn das Paket morgen kommt wird fotografiert und dann geht es los mit der Näherei, ich freu mich drauf, Haarbänder, Beanies,Halstücher,Sorgenfresserchen und noch ein paar andere Dinge....

Danke für Eure Spende!!!!!


So , die ersten Beanies sind genäht, alle Grössen von 38 bis 62! Sie sind so schön geworden und alles aus 30 cm Jersey, näht mit! Bis Weihnachten ist noch soooo viel Zeit und ganz viele Kinder, die wirklich eine schwere Zeit haben und ihr Selbstvertrauen noch mehr beschädigt sehen, wenn die Haare bei der Chemo ausgehen, freuen sich wirklich.Schnitt bekommt ihr beim Verein, Mitgliedschaft ist für 12 euro zu haben!

Die Eulen, den Stoff bestell ich nochmal
Die Eulen, den Stoff bestell ich nochmal

Hier bekommt ihr den Schnitt für das Haarband, ist total schnell gemacht und nicht schwierig!

Der nächste Beaniestapel ist schon zugeschnitten, morgen ist schlechtes Wetter.....



Schlüsselbänder, mal sehen, ob die Anklang finden
Schlüsselbänder, mal sehen, ob die Anklang finden

Das ist der " Rohbau" der Schlüsselbänder, jetzt werden sie geschnitten und kriegen ihren Clip.Danke liebe Brigitte, der Schmetterling ist superschön geworden!


Beanies, Schlüsselbänder,Sorgenfresserchen, Haarbänder...

Fertig, 50 Beanies, Schlüsselbänder, Haarbänder und 11 Sorgenfresserchen, viel Spass damit

Das sind sie, die Stoffe und daraus werden Beanies genäht und Hickitaschen